advice from our experienced sales team

Angemessene Beratung durch ein erfahrenes Vertriebsteam

Bei der gegenwärtigen schnellen Digitalisierung von Geschäftsvorgängen ist die Frage nicht, ob Sie Ihre Farblogistik automatisieren, sondern wie. Die Reduzierung der Verschwendung in Ihren Arbeitsabläufen ist der Schlüssel zu Kostensenkung und Rentabilitätssteigerung. GSE kann Ihnen helfen, diese „Lean & smart” Geschäftspraktiken zu implementieren.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen eine effektive Farbenlogistiklösung erhält, mit der Sie den Kundennutzen steigern können. Dies beginnt mit einer entsprechenden Beratung durch unser erfahrenes Vertriebsteam.

Dosiersysteme und Auslegungsvorschläge

Die Auswahl der richtigen Systeme hängt von verschiedenen Parametern ab, wie z.B.

  • Verwendeter Farbtyp (lösungsmittel- oder wasserbasiert, UV- oder LED-härtend)
  • Farbviskosität und -rheologie
  • Produktionslosgrößen und Genauigkeit
  • Benötigte Produktionskapazität
  • Anzahl und Art der Grundkomponenten (Farben, Lacke, technische Medien)
  • Gegenwärtige und zukünftige Arbeitsabläufe

Zusätzlich zu den Farb- und Pastendosiersystemen liefert GSE Fördersysteme, Mischsysteme, Rührwerke, Lagerregale, Festverrohrungen und Füllstandsmesssysteme. Darüber hinaus haben wir in unserem Produktportfolio Eimerwaschsysteme, Tisch-Flexo-Prüfdrucker und Verdickungsvorbereitungssysteme.

Nach der Auswahl der richtigen Ausstattung entwickeln wir einen effizienten Arbeitsablauf, der Transport und Lagerung von Grundkomponenten, dosierten Farben und Druckretourfarben sowie den Austausch von Grundkomponenten berücksichtigt. In enger Absprache mit Ihnen erstellen wir eine (CAD-)Auslegungszeichnung und positionieren die Systeme mit allen notwendigen Abmessungen und Anschlüssen in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Raum.

Mit unserer modularen Rahmenbauweise für Pumpen und Schläuche sind wir bei unzähligen Aufstellungsvarianten anpassungsfähig.

Software zur Farben- oder Pastenverwaltung

Bei der Entwicklung unserer Software wurde ein prozessorientierter Ansatz verfolgt. Es werden innerhalb der Farblogistik alle dementsprechenden Schritte unterstützt, wie z.B. Farbdosierung, Verarbeitung von Maschinenretourfarben und Farbkorrekturen.

Die GSE-Software bietet intelligente Lösungen, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer gegenwärtigen Herausforderungen einen Vorsprung verschaffen:

Eigene Farben herstellen: Die Software und das Dosiersystem ermöglichen beim Auftrag die sofortige Verfügbarkeit von aus Grundkomponenten hergestellten exakten Farben in präzisen Mengen. Dies senkt die Kosten für Farben um bis zu 30 Prozent: Es ist nicht nötig, fertig gemischte Farben oder überschüssige Mengen „für alle Fälle” zu kaufen. Die seltenere Bestellung von Grundkomponenten spart Transport-, Lager- und Verwaltungskosten.

Wiederverwendung von Retourfarben: Unsere Software ermöglicht durch die Verarbeitung einzelner Eimer oder durch die Erstellung von „Sammelfässer“ die Wiederverwendung von Retourfarben auf unterschiedliche Art und Weise – wobei Retourfarben mit ähnlichen Farb- oder Grundkomponenten zu einer einzigen Grundfarbe zusammengefasst werden, die dann an das Farbdosiersystem angeschlossen wird.

GSE Supply chain management: Die Software liefert Daten über den Lagerbestand in Echtzeit. Sie nimmt jedes Mal Anpassungen vor, wenn Bestände in das Dosiersystem eingespeist werden, und erteilt automatisch Bestellungen für Grundfarben, wenn diese unterhalb der festgelegten Mindestmengen fallen.

GSE Colour corrections: Farbanpassungen nach dem Dosiervorgang können aufgrund von Inkonsistenzen bei Substrat oder Rasterwalze erforderlich sein. Es können sowohl temporäre Korrekturen am Eimer als auch permanente Änderungen an der Rezeptur vorgenommen werden – entweder manuell oder mithilfe einer Farbrezeptursoftware.

GSE New colours: Neue, mit der Farbrezeptursoftware erstellte Rezepturen werden direkt an die GSE-Software gesendet. Die Probenentnahme kann mit Rezepturen oder durch Komponentendosierung (ohne Rezeptur) erfolgen.

GSE Traceability:Die Software bietet sofortigen Zugriff auf Daten über die Qualität und Quantität der Inhaltsstoffe jedes Auftrags und umgekehrt sowie welche Aufträge mit einer bestimmten Farbcharge produziert wurden. Berichtfunktionen ermöglichen zusammen mit dem Verfallsdatum und den verwendeten Druckmaschinen-Retoureimern die Rückverfolgbarkeit von Chargen.

GSE Management reporting: Umfassende Berichte werden basierend auf zuverlässigen Quellen auf Abruf bereitgestellt, sodass fundierte strategische Entscheidungen getroffen werden können. Sie können eingesehen und exportiert werden. Vordefinierte Berichte sind für Retouren, Aufträge, Rezepturen und die Rückverfolgbarkeit verfügbar.

GSE Cost control: Mit einem Algorithmus, der Deckungsgrade und Substratarten berücksichtigt, können genaue Vorhersagen über den Farbenbedarf pro Auftrag getroffen werden. Die Kosten für den Farbenverbrauch pro Auftrag können angegeben werden, einschließlich des Abzugs von Druckmaschinen-Retourfarben.

GSE Workflow management: Die Jobliste ermöglicht die Aufteilung von Arbeitsvorbereitung und Farbenproduktion.

GSE Software integration: Mit webbasierter Funktionalität und mobiler Anwendungstechnologie bietet unsere Software die nahtlose Integration in andere Anwendungen, wie z. B. Farbrezeptur, Verwaltungsdaten und Cloud-Software.

Vereinbarung

Nach Vereinbarung des Projektumfangs (Hardware, Software und Layoutzeichnung) erstellen wir eine Auftragsbestätigung zu unseren kaufmännischen Bedingungen. Die Allgemeinen Lieferbedingungen von GSE gelten für alle von uns geleisteten Lieferungen. Wir gewähren eine volle 12-monatige Garantie auf Teile und Arbeit. Nach Erhalt der unterschriebenen Auftragsbestätigung und der Anzahlung beginnen wir mit der Vorbereitung zur Herstellung und Implementierung des Systems.

Kontaktieren Sie uns zwecks Beratung unter info@gsedispensing.com, Telefon +31(0)575 – 56 80 80, oder klicken Sie hier.

Menü