IPS epsilon

Integrierter automatischer Mischer

Ideal zur Zubereitung vieler Proben

Der IPS epsilon ist ein vielseitiges Dosiersystem mit hoher Kapazität, das sich ideal zur Zubereitung kleiner Mengen oder von Proben eignet. Es kann eigenständig oder zusammen mit einem Produktionssystem betrieben werden.

Das System bietet Platz für bis zu 64 Ventile und ist mit manueller Eimerhandhabung oder automatischer Eimerhandhabung/Mischung, mit oder ohne separater Kaskadendosiereinheit für Verdickung erhältlich. Der IPS epsilon eignet sich zur Verwendung typischer 1-Kg, 5-Kg und 15-Kg Eimer, die von GSE für eine perfekte Eimerhandhabung spezifiziert sind.

Der IPS epsilon ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: mit halbautomatischer Eimerhandhabung und Mischung, mit automatischer Eimerhandhabung und Mischung sowie in einer Hochleistungskonfiguration. Das gesamte System ist speziell zur Dosierung kleiner Mengen ausgelegt. Alle Ventile, Pumpen und Mischer sowie der Dosieralgorithmus sind auf die Herstellung genauer Proben ausgerichtet. Optionen wie Eimerversorgungseinheiten und eine automatische Etikettiereinheit erhöhen den Automatisierungsgrad noch weiter.

IPS epsilon
  • Für reine Farbstoffe und/oder Stammfarben
  • Geeignet für 1 bis 4 Farbstoffgruppen
  • Hochleistungsausführung verfügbar

 

Menü