Vollständige Kontrolle per Knopfdruck

Seit 1980 liefert GSE Farbdosiersysteme, die mit einer Farbverwaltungssoftware ausgestattet sind. Heute genießen über 1000 Druckereien die Vorteile der automatischen Dosierung von wasser- und lösungsmittelbasierten sowie UV-härtenden Farben. Mit der völlig neuen GSE Ink manager Plattform erfüllt GSE die Anforderungen von Anwendern, Farbenlieferanten und weiteren Partnern der Wertschöpfungskette für mehr Funktionalität.

Als Ergebnis jahrelanger Entwicklung und intensiver Zusammenarbeit mit verschiedenen Marktteilnehmern ist die GSE Ink manager Software vollständig auf die Bedürfnisse moderner Druckereien zugeschnitten. Bei der Entwicklung der Software wurde der Blick auf den Prozessansatz gerichtet.

Es werden alle relevanten Schritte im Arbeitsablauf rund um die Farblogistik unterstützt, wie z.B. Farbdosierung, Verarbeitung von Restfarben und Farbkorrekturen. Die GSE Ink manager Software bietet eine Gesamtlösung zur Verwaltung aller farbbezogenen Daten. Sie geht weit über die reine Maschinensteuerung des Dosiersystems hinaus.

Modulare Architektur, moderne Benutzeroberfläche

Der modulare Aufbau der Software verbindet die Vorteile der Standardisierung mit denen der Individualisierung. Erweiterungen nach der Erstinstallation mit zusätzlichen Modulen sind einfach zu realisieren. Dank der frischen, intuitiven Windows-Schnittstelle ist die Software leicht zu erlernen und zu bedienen. Sie können Spalten sortieren, ausblenden, verschieben und ablegen. Jedes von Ihnen entworfenes Übersicht kann gespeichert werden. Die Software enthält außerdem umfangreiche Such-, Berichts- und Konnectivitätsfunktionen.

GSE Ink manager Software: Basispaket und optionale Module

Die GSE Ink manager Software wird im Grundpaket mit einer Vielzahl an Funktionen geliefert. Klicken Sie auf hier, um mehr zu erfahren. Die nachfolgenden Module stehen zur Erweiterung der Funktionalität der Software zur Verfügung:

Menü