Komplett automatisierte Faß- und Eimerwaschsysteme sind eine einfache und effiziente Methode zur Reinigung von Dosierfässern, die zur Lagerung von Farbe verwendet werden. Wasser wird durch eine Reihe von rotierenden Bürsten geleitet, um die Behälter von innen und außen zu reinigen. Die Reinigungsgeräte sind praktisch wartungsfrei. Der Colorclean Indigo ist zur Reinigung von jeweils einem Eimer geeignet, während der Colorclean Azur für die gleichzeitige Reinigung von zwei Eimern oder Fässern konzipiert wurde. Der Colorclean Cyan ist für die Innen- und Außenreinigung von größeren oben offenen Fässern geeignet. In der nachstehenden Tabelle sind alle Spezifikationen aufgeführt.

Der Indigo (siehe Bild oben) ist mit einer Innenbürste von 230 mm ausgestattet, was bedeutet, dass die zu reinigenden Eimer die folgenden Abmessungen aufweisen können:

  • Maximaldurchmesser: 375 mm
  • Minimaldurchmesser: 250 mm
  • Maximalhöhe: 470 mm

Die Maschine funktioniert mit:

  • Drei rotierenden Bürsten zur Innen- und Außenreinigung von offenen Eimern. Die Bürsten rotieren mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, was zu einer Drehbewegung des Eimers und außerdem zu einer effektiven Arbeit der Bürsten führt.
  • Eine nicht-rotierende Bürste zur Bodenreinigung.
  • Ein Elektromotor zum Bürstenantrieb.
  • Eine Waschkabine aus Edelstahl.
  • Ein Schaltkasten mit einstellbaren Zeitschaltern.
  • Eine Tür, die während des Waschvorgangs geschlossen werden kann.
Menü