The people of GSE

Wer wir sind und was wir tun

Die Industriedruck- und Verarbeitungsmärkte werden zunehmend serviceorientiert und reguliert. Die Qualität muß durch die Wertschöpfungskette sichergestellt werden. Es gibt keine Zeit zu verlieren und keinen Raum für Fehler.

Aus diesem Grund haben sich die Dosier- und Softwarelösungen von GSE als entscheidend für die Steuerung und Vereinfachung von Prozessen erwiesen, wo immer Tinte und Beschichtungen gehandhabt werden. GSE hat seinen Hauptsitz in Brummen, die Niederlande, und ist Hersteller von robusten, schnellen und intelligenten Dosieranlagen, Software und Dienstleistungen von Tinten, Farben und Druckpasten während dem Produktionsprozeß.

Unsere Lösungen halten Drucker und Hersteller in Bereichen wie Verpackungen, Etiketten, Textilien, Tapeten und Beschichtungen von ihrer Konkurrenz ab, indem Sie

  • Verschwendung und Wartezeit aus Prozessen herausfahren,
  • genaue, wiederholbare Farbqualität gewährleisten,
  • den ökologischen Fußabdruck reduzieren,
  • und Reaktionszeiten und Entscheidungsfindung beschleunigen.

Mit 45 Jahren Erfahrung verfügen wir über eine installierte Basis von mehr als 2000 automatischen Dosieranlagen und Softwarepaketen in Fabriken in 90 Ländern. Wir werden dabei von einem globalen Netzwerk von Vertriebs-, Service- und Lieferkettenpartnern unterstützt.

Kompetenzen

GSE has developed competences that not only build innovative solutions that directly benefit its customers.

Mehr als die Summe der Teile…

In fast fünf Jahrzehnten hat GSE Kompetenzen entwickelt, die nicht nur innovative Lösungen entwickeln, sondern auch Kunden zugutekommen.

Die Kompetenzen bedeuten, daß GSE – und seine Lösungen – mehr ist als die Summe seiner Teile. Unser Erfolg ist basiert auf guter Zusammenspiel unserer Mitarbeiter, unsere Produkte und unsere Prozesse. Diese kombinieren sich zu präzisionsgefertigten Dosiersystemen und Softwarelösungen, die den Test der Zeit bestehen. Die GSE Software vereinfacht Prozess und bietet die Möglichkeit um Vorgänge zu integrieren.

Alles was wir tun ist basiert auf unserem Engagement, unseren Kunden durch die effiziente Kontrolle und Verwaltung von Farben und Lacken zu helfen.

Robuste Lösungen – Standard und kundenspezifisch

Unsere Anlagen dosieren sind schnell, und sind genau und robust. Daneben sind sie einfach zu bedienen, zu reinigen und zu warten.

Alle Kundenwünsche sind einzigartig. Weil die Architektur unserer Geräte und Software modular ist, können wir maßgeschneiderte Lösungen anbieten, entsprechend Ihren Anforderungen bezüglich

  • Anwendung,
  • Ausgabe,
  • Platz,
  • Budget.

Dies alles auf Basis von kurzen Lieferzeiten. Diese können auch ATEX-konforme, großvolumige Dosieranlagen sein.

In unserer Arbeit bringen wir Pneumatik, Elektronik, Software und Computersteuerung mit der Mechanik der Strömungsdynamik in Einklang. Demzufolge liefern viele unserer Anlagen nach mehr als 20 Betriebsjahren immer noch Wert.

In-house IT for innovation

Inhouse IT für Innovation

Die IT-Abteilung von GSE besteht aus einem erfahrenen Software-Entwicklungsteam. Die modularen Software-Innovationen setzen Maßstäbe für die Verwaltung von Farbe, um eine schnelle Reaktion, Abfallbeseitigung und Qualitätssicherung für alle unsere Kunden zu gewährleisten.

Unsere GSE Ink manager Software bietet Farbverwaltung nicht nur für die bedarfsgerechte Farbausgabe. Die optionalen Software-Modulen vereinfachen und automatisieren den Arbeitsprozeß des Konverters, beschleunigen die Entscheidungsfindung mit aktuellen Übersichten und bieten Qualitäts- und Sicherheitsgarantie mit Chargenrückverfolgbarkeit.

Wir entwickeln auch maßgeschneiderte webbasierte Integrierungsmodule für Druckfarbenhersteller, damit deren Kunden effizienter werden. Beispiele hierfür sind Software zur Automatisierung der Farblogistik und der Rezeptverwaltung, auf die von überall und auf jedem Gerät aus der Ferne zugegriffen werden kann.

Support – was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen

Bei GSE wissen wir, daß jede Sekunde Ihrer Produktionszeit zählt. Unser Support-Netzwerk aus Ingenieuren, IT-Spezialisten und einem globalen Netzwerk von Vertretern sorgt für eine reibungslose Installation, Inbetriebnahme und Betrieb. Egal, ob Sie schnell eine Antwort möchten auf Fragen, Schulungsprogramme oder Beratung, wir sorgen dafür, daß Sie während der gesamten Lebensdauer den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Investition ziehen.

R&D at GSE, because things can always be improved

Forschung & Entwicklung – weil die Dinge immer verbessert werden können

GSE arbeitet als enges Team zusammen und unterstützt sich gegenseitig, um Sie zu unterstützen. Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, Ihre Leistung und Erfahrung zu verbessern.

Wir haben mehr als 45 Jahre verbracht und unseren Kunden zugehört, um ihre Arbeit und ihre Herausforderungen zu verstehen. Wie Ihr Unternehmen hat auch unser Unternehmen sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, und unsere Suche nach neuen und besseren Methoden wird fortgesetzt. Wir betrachten unsere Kunden als langfristige Partner, da wir gemeinsam auf gemeinsame Ziele hinarbeiten.

GSE project management: smooth, fast installations for multiple and single-site operations

Projektverwaltung: reibungslose und schnelle Installation für den Betrieb an einem oder mehreren Standorten

GSE bietet die schnellsten Lieferzeiten auf dem Markt. Unsere hochmoderne Planungsinfrastruktur und die modulare Produktarchitektur ermöglichen es uns, schnelle und reibungslose Installationen zu planen, zu koordinieren und auszuführen – sei es an mehreren Standorten für einen globalen Konverter oder an einem einzigen Standort eines kleinen und mittleren Unternehmens.

Exzellenz in Menschen, Produkte und Prozessen: Geschichte von GSE

Was wir heute für Sie tun können, baut auf dem auf, was wir gestern gelernt haben:
2021

Und weiter

Und weiter

Partnerschaften mit führenden Farblieferanten und Co-Lieferanten für eine optimale Farbvorbereitung und -kontrolle.

Engagement für Lean Manufacturing, kontinuierliche Verbesserung, Problemlösung und Herangehensweise an „die 8 Arten der Verschwendung”.

2020

Partnerschaft mit der HAN Universität

Partnerschaft mit der HAN Universität

Partnerschaft mit der HAN University of Applied Sciences, die Niederlande, zur Umsetzung von Lean- und kontinuierlichen Verbesserungsprogrammen.

Erfolgreiche Installationen – während der Sperrung – eines großen Dosiersystems in einem Wellpappenverarbeitungswerk in Rußland, eines flexiblen Verpackungsdruckers in Brasilien und eines marktführenden Textildruckers in Amerika. Lokale Servicemitarbeiter, die von GSE aus der Ferne geschult wurden, um die Inbetriebnahme abzuschließen.

 

2019

GSE gewinnt den regionalen Smart Manufacturing Award

GSE gewinnt den regionalen Smart Manufacturing Award

GSE wird gelobt als regionaler Gewinner der jährlichen niederländischen Auszeichnung „Smart Manufacturing”.

Alle Maschinensteuerungen werden auf die Windows 10-Plattform umgestellt, um die Lösungen von GSE zukunftssicher zu machen.

2017

Lancierung GSE Ink manager

Lancierung GSE Ink manager

Die bahnbrechende GSE Ink manager (GIm) Software wird eingeführt, um Informationen für eine „Lean” und intelligente Steuerung der Farbverwaltung und der Druckvorgänge bereitzustellen.

2016

Installation von 16 Dosierer an mehreren Standorten in 4 Monaten

Installation von 16 Dosierer an mehreren Standorten in 4 Monaten

Produktion und Installation von 16 Dosiersystemen in 4 Monaten bei 16 Standorten eines globalen Verpackungsunternehmen.

2014

ERP-Implementierung

ERP-Implementierung

Installation eines internen Enterprise Resource Planning Systems (ERP) zur intelligenten Anpassung und schnellen Fertigung (Quick Response Manufacturing).

2011

Perfect Proofer Einführung

Perfect Proofer Einführung

Einführung des Perfect Proofer, der eine schnelle und genaue Farbbeurteilung ermöglicht und die Farbanpassung für Flexodrucker beschleunigt.

2008

GSE präsentiert den neuen Colorsat Compact

Stand op beurs GSE

Einführung des Colorsat Compact 34 auf der drupa 2008 mit einer schnellen Lösung für zwei Farbserien. Mit dem Compact stellt GSE eine neue Produktfamilie mit einer modularen Architektur vor, die eine schnelle Konfiguration von Lösungen ermöglicht.

2007

Produkteinführung des Colorsat Match

Produkteinführung des Colorsat Match

GSE stellt auf der Labelexpo Europe das Colorsat Match vor und setzt damit den Standard für die automatische Farbdosierungen für Schmalbahndruckern.

2006

Management-Buy-out

Management-Buy-out

Gründung von GSE B.V. nach einem Management-Buy-out von Stork Prints (jetzt bekannt als SPGPrints).

2004

Einführung des „Plug & Play” Colorsat Slim

Einführung des „Plug & Play” Colorsat Slim

Einführung des „Plug & Play” Colorsat Slim Dosiersystems, der die erste kostengünstige Lösung für kleine bis mittlere Breitbahndrucker bietet.

2000

Übernahme durch Stork

Übernahme durch Stork

GSE wird Teil der Stork Prints Gruppe. Das globale Supportnetzwerk wird gestärkt.

1998

Einführung einer Windows-basierten Druckfarbenverwaltungssoftware

Einführung einer Windows-basierten Druckfarbenverwaltungssoftware

Die ersten schnellen und präzischen Dosiersysteme mit Windows-basierte IMS Software, die von einem PC gesteuert werden können, werden vorgestellt. Dies bringt erhebliche Prozeßverbesserungen in der Farbküche mit sich und gewährleistet sofortige Reaktionsraten für präzische Verwaltung

1996

Integration von GSE und Klieverik

Integration von GSE und Klieverik

Integration der Dosieraktivitäten von GSE und Klieverik in Brummen

1992

Übernahme von Klieverik

Übernahme von Klieverik

GSE erwirbt den niederländischen Konkurrenten Klieverik B.V.

1989

GSE führt der automatisierte Dosierung in der Verpackungsindustrie ein

GSE führt der automatisierte Dosierung in der Verpackungsindustrie ein

Einführung der automatische Dosierung in der Verpackungsindustrie unter der Marke GSE.

1981

Das weltweit erste automatische gravimetrische Dosiersystem

Das weltweit erste automatische gravimetrische Dosiersystem

Einführung des weltweit ersten automatischen gravimetrischen Dosiersystems. Partnerschaft mit Stork zur Vermarktung dieses IPS (Integrated Paste System) in der Textiledruckindustrie.

1975

Gründung von Jan Gerritse

Gründung von Jan Gerritse

GSE (Gerritse Systems Engineering) wird von Jan Gerritse gegründet.

Menü